Java.com

Download Hilfe

Druckversion

Warum stehen hs_log_pid-Logdateien nach einem Java-Crash auf dem Desktop?


Dieser Artikel gilt für:
  • Plattform(en): Windows 7, Vista, Windows XP, Windows 2000, Windows 2003
  • Java version(en): 6.0, 7.0, 8.0

ANZEICHEN

Während der Ausführung eines Applets oder eine Anwendung in einem Browser ist es zu einem Java-Crash gekommen. Eine Textdatei (LOG) wird auf dem Desktop angezeigt. Der Name der Textdatei beginnt mit hs_err_pid. Die folgende Fehlermeldung wird in der Datei angezeigt:
Fehlermeldung: 'An unexpected error has been detected by HotSpot Virtual Machine'


URSACHE

Es gibt verschiedene Ursachen für den Absturz des Applets. Die exakte Ursache dieses Problem wird untersucht. Hier finden Sie eine Liste mit möglichen Ursachen.
  • Das ausgeführte Applet oder die ausgeführte Anwendung könnten Programmierfehler oder andere Fehler enthalten, die den Absturz von Java verursacht haben.
  • Sie besitzen möglicherweise eine ältere Version von Java mit Fehlern, die zum Absturz von Java führen können.

LÖSUNG

Dieses Problem wird derzeit untersucht. Sie können jedoch die hier aufgeführten Schritte ausführen, mit denen Ihr Problem möglicherweise gelöst wird.

Hinweis: Die Logdateien auf Ihrem Desktop können gefahrlos gelöscht werden.

  • Führen Sie das Applet TestVM aus, um zu prüfen, ob Java ordnungsgemäß auf Ihrem System installiert wurde. Wenn Sie dieses Applet ausführen können, ist Java ordnungsgemäß auf Ihrem System installiert und konfiguriert. Dieses Problem könnte mit diesem Applet zusammenhängen. Wenden Sie sich in diesem Fall an die Administratoren der Website oder an den Software-Hersteller, und melden Sie dieses Problem.
  • Laden Sie die neueste Java-Version herunter, und installieren Sie sie. Die neueste Version enthält möglicherweise Aktualisierungen oder Lösungen zu Ihrem Problem.

Sprachauswahl | Info zu Java | Support | Entwickler
Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Marken | Haftungsausschluss

Oracle