Java.com

Download Hilfe

Druckversion

Warum kann ich nach dem Java-Update keine Coupons oder Lieferetiketten mehr ausdrucken?


Dieser Artikel gilt für:
  • Java version(en): 7.0

Bei einigen Java-Versionen wurde gemeldet, dass das Drucken nicht funktioniert. Dies liegt möglicherweise an den Sicherheitsfunktionen, die in den aktuellen Java-Versionen eingeführt wurden.

Ab Java 7 Update 51 werden durch Änderungen an den Sicherheitsstandards Java-Anwendungen blockiert, die nicht signiert sind, selbstsignierte Zertifikate besitzen oder bei denen Berechtigungsattribute fehlen.

Anwendungsentwickler informieren

Informieren Sie die Website oder den Anwendungsentwickler, dass die Anwendung blockiert wird. Der Anwendungsentwickler muss ein Upgrade für die Anwendung durchführen, damit diese die neu in Java implementierten Sicherheitsstandards erfüllt.

Für folgende Websites wurden Druckprobleme gemeldet:
Smart Source
Healthy Essentials
Amazon
Red Plum


WORKAROUND

Die Liste der ausgenommenen Websites wurde in Java 7 Update 51 eingeführt. Durch das Hinzufügen einer Anwendungs-URL zur Liste der ausgenommenen Websites können Benutzer RIAs (Rich Internet Applications) ausführen, die normalerweise bei der Sicherheitsprüfung blockiert würden.
» Weitere Informationen zur Verwendung der Liste der ausgenommenen Websites

Informationen für Entwickler
» Liste der ausgenommenen Websites in 7u51 (blogs.oracle.com)
» Liste der ausgenommenen Websites (Java-Dokumentation)


Folgende Themen könnten ebenfalls interessant für Sie sein:



Sprachauswahl | Info zu Java | Support | Entwickler
Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Marken | Haftungsausschluss

Oracle