Java.com

Download Hilfe

Hilferessourcen

Was ist ein Proxyserver? So erhalten Sie Proxyserverinformationen:

Ein Proxyserver ist ein zwischengeschalteter Computer, der sich zwischen dem Computer des Benutzers und dem Internet befindet. Mit einem Proxyserver kann die Nutzung des Internets protokolliert oder der Zugriff auf eine Website blockiert werden. Die Firewall des Proxyservers blockiert bestimmte Websites oder Webseiten aus verschiedenen Gründen. Deshalb können Sie möglicherweise Java Runtime Environment (JRE) nicht herunterladen oder einige Java-Applets nicht ausführen.

Proxyserver:
  • Dienen als Firewall und Inhaltsfilter
    Ein vom ISP oder den Netzwerkadministratoren in einem Intranet eingesetzter Sicherheitsmechanismus, durch den der Zugriff auf bzw. die Abfrage von Inhalten von bestimmten Websites gefiltert wird, die als für das Netzwerk oder die Benutzer anstößig oder schädlich gelten.
  • Verbessern die Leistungsfähigkeit
    Speichern Websites, auf die die Hosts zugegriffen haben, für eine bestimmte Zeit im Netzwerk. Wenn dieselbe Seite erneut von einem Host aufgerufen wird, ruft der Proxyserver die Informationen nicht erneut vom Inhaltsanbieter ab, sondern verwendet die gespeicherten Informationen. So wird der Zugriff auf Webseiten beschleunigt:
Erhalten von Proxyserverinformationen
Wenden Sie sich in folgenden Fällen an Ihren Internet Service Provider (ISP) oder Systemadministrator:
  • Wenn Sie Proxyserverinformationen benötigen
  • Wenn die Ausführung von Java-Applets in Ihrem Netzwerk deaktiviert ist
  • Wenn Sie versuchen, auf eine blockierte Website zuzugreifen

Diese weiteren Elemente dürften hilfreich sein:

Sprachauswahl | Info zu Java | Support | Entwickler
Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Marken | Haftungsausschluss

Oracle